Startseite
Suchen Suche:
Akklamation zum Hochgebet Deinen Tod, o Herr / Amen Anmerkung: Der Zelebrant intoniert die Schlussdoxologie des Hochgebetes auf dem Rezitationston b ´ (Anfangston g ´, ggf. kurze Tonangabe durch Organisten)
Startseite







Ordnungen




Orgeldenkmalpflege

Grundlagen-der-Orgeldenkmalpflege.pdf


Forum „Bewahrung und Entwicklung des Orgelkulturerbes“ e.V.

Der Verein dient der Erforschung, Bewahrung, Vermittlung und Entwicklung des Orgelkulturerbes in der Bundesrepublik Deutschland.
An der kulturellen Vielfalt in Deutschland hat die Orgelkultur einen wesentlichen Anteil. Für Viele ist sie Teil des kulturellen oder kirchlichen Lebens. In Gestalt der Orgeln unterschiedlicher Zeiten ist sie ein wesentliches Element des kulturellen Erbes. Die Vielgestaltigkeit der Orgeln unterschiedlicher Zeiten ist ihrerseits Ausdruck der immer wieder neuen kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen, unter denen Orgeln gebaut und Kirchenmusik praktiziert wurde – und wird. In dieser Vielgestaltigkeit ist die Orgelkultur integrales Element der kirchenmusikalischen bzw. kulturellen Vielfalt, auf deren Relevanz die Resolution zur Kirchenmusik in Deutschland „Einheit durch Vielfalt“ (2010) und die Zürcher Resolution „Orgel Orgue Organo Organ 2011“ hinweisen.


Resolution-zur-Kirchenmusik-in-Deutschland-2010.pdf

Zuercher-Resolution-Orgel-2011.pdf

Letzte Aktualisierung: 8.9.2015, 10:10 Uhr